Erstes «Mama» mit zweieinhalb

Ein kleines Hörgerät verändert das Leben von Likith! Foto: CBM/Cheli.
Ein kleines Hörgerät verändert das Leben von Likith! Foto: CBM/Cheli.

«Schwerer Rückstand», «reagiert nicht auf mündliche Anweisung», «nimmt kaum Kontakt auf». Mutter Jyothi nickt traurig. Was bei ihrem Sohn Likith die Fachkräfte beobachten, erlebt sie Tag für Tag. Nun möchte die Mutter aber dringend wissen: besteht Hoffnung?

 

 

Zweieinhalb ist Likith bereits. Noch nie hat Jyothi von ihm ein «Mama» gehört. Jeder Monat quälenden Wartens verzehrt die Hoffnung. Manch andere Kinder erzählen in diesem Alter schon Geschichten! Likith hingegen starrt bevorzugt zur Decke. Unansprechbar. Sonst spielt er mit einem Ball, oder beschäftigt sich mit einer Dorfkatze. 


Unheimlicher Junge?
Vater Muniyellappa weiss auch keinen Rat. Der Bauer hat sich einen wachen, quicklebendigen, zupackenden Jungen gewünscht. Stattdessen ist Likith teilnahmslos. Manchmal aber lacht der Knabe laut auf. Ohne ersichtlichen Grund.

 

Es fehlt nicht viel...
Die multidisziplinäre Klinik Unit of Hope bei Bangalore untersucht die Hörkraft von Likith. Schwerhörigkeit lautet der Befund. Von der CBM finanziert erhält Likith Hörgeräte. Er hat Glück; in den Armutsgebieten fehlt neun von zehn Betroffenen das Hörgerät!

 

Likith öffnet sich
Zunehmend besser reagiert Likith nun auf Geräusche und Gesprochenes. Er blickt zu den Sprechenden. Sogar auf  mündliche Anweisungen reagiert er zunehmend. Er beginnt Silben zu sprechen, und endlich vernimmt Jyothi das ersehnte «Mama»!

Schenken Sie Kindern das Hören!

Die CBM-geförderte Klinik Unit of Hope bei Bangalore behandelt und fördert Kinder mit sämtlichen Behinderungen. Über unsere Kinderpatenschaft können Sie diesen benachteiligten Kindern regelmässig helfen. Hier erhalten Sie mehr Informationen.

 

 

Statement

Dimitri, Clown (1935-2016)

«Die Navajeevana-Schule in Sri Lanka ermöglicht dank der kontinuierlichen Unterstützung durch die CBM unzähligen behinderten Kindern eine Schulbildung und ein menschenwürdiges Leben. Es hat mich beeindruckt zu sehen, wie die Kinder umfassend betreut werden und durch Tanzen und Spielen lernen, mit ihrer Behinderung besser umzugehen.»

Unsere Hilfsprojekte

Adresse

CBM Christoffel Blindenmission

Schützenstrasse 7

8800 Thalwil

Kontakt

Telefon 044 275 21 71

» E-Mail

Spenden

Spendenkonto

PC 80-303030-1

» Details

Zertifizierungen

  • SEA Ehrenkodex
  • ZEWO Zertifiziert