Die CBM Christoffel Blindenmission verwendet auf ihrer Website Cookies. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren

Für ein paar Minuten «blind»

Schulkinder sowie der Erlebnismobil-Verantwortliche stehen vor dem Erlebnismobil
Symbolbild CBM-Erlebnismobil

22. Juni 2018

Radio 32 - Ausgerüstet mit Langstock und mit einer Brille, welche die Graustarblindheit simuliert, tasten sich die Schüler durch den Erlebnisgang im CBM-Mobil. So erleben sie die täglichen Herausforderungen und alltäglichen Hindernisse der Blinden. Damit will die Entwicklungsorganisation Christoffel Blindenmission auf die Lage blinder Menschen aufmerksam machen.

Weltweit sind 36 Millionen Menschen von Blindheit betroffen, davon leiden 12 Millionen am heilbaren Grauen Star. In der Schweiz sind rund 10’000 Menschen blind und 325’000 sehbehindert.

Inhalt teilen

Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite
Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite