Die CBM Christoffel Blindenmission verwendet auf ihrer Website Cookies. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren

Übers Leben hinaus helfend beistehen

Es ist Ausdruck eines tiefen Verantwortungsgefühls, wenn wir darüber nachdenken, welche geliebten Menschen einmal mit unserem Nachlass bedacht werden sollen. Viele Menschen wünschen sich, mit dem Erbe oder einem Teil davon Gutes zu tun.

Porträtfoto von zwei Mädchen aus Kambodscha. Das Mädchen links formt mit den Händen eine Brille.
Kinderaugen möchten sehen!

Wir beugen vor gegen Augenerkrankungen und Behinderungen, bieten fachgerechte Therapie und operieren. Wir klären auf und fördern die schulische sowie die berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen. Und die CBM fördert die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen.

Dank unseren Spenderinnen und Spendern hat die CBM-Hilfe im Jahr 2017 9,1 Millionen seh- und anders behinderte Personen erreicht. Dabei hat die CBM 585’000 Augenoperationen durchgeführt. Zudem bekamen 513’000 Menschen mit körperlichen Behinderungen sowie 611’000 Menschen mit Hörbehinderungen medizinische Hilfe, eingliedernde Betreuung oder Bildung.

Zusätzliche, langfristige Hilfe ist notwendig

Das reicht aber noch nicht aus! Die aktuelle Not ist riesig: Rund 20 Millionen Menschen benötigen dringend eine Operation am Grauen Star, die ihnen das Augenlicht zurückbringt. Millionen Kinder, Frauen und Männer leiden an Flussblindheit oder an der äusserst schmerzhaften Augeninfektion Trachom. Der Mehrheit der Kinder mit Behinderungen bleiben der Schulbesuch oder eine fördernde Betreuung verwehrt.

Deshalb benötigen wir weitere, langfristige Unterstützung, die unsere Hilfe in die Zukunft trägt und Menschen mit Behinderungen Hoffnung verleiht!

Ratgeber für den Erbfall - Testament und Nachlassregelung

Die Legatsbroschüre der CBM gibt Auskunft darüber, wie ein Testament aufgesetzt werden kann, und wie Sie unsere Aufgabe über das eigene Leben hinaus mittragen können.

Ihre Ansprechperson

Wenn Sie über ein Vermächtnis oder eine Erbschaft mit uns sprechen möchten, dann setzen Sie sich vertrauensvoll und unverbindlich mit uns in Verbindung.

Peter Schmid, Leiter Finanzen und Administration, nimmt sich gerne Zeit für Sie: 044 275 21 82 oder peter.schmid@STOP-SPAM.cbmswiss.ch.

Inhalt teilen

Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite
Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite