Die CBM Christoffel Blindenmission verwendet auf ihrer Website Cookies. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren

Ende September wurde die indonesische Insel Sulawesi durch ein Erdbeben und einen Tsunami schwer getroffen. Mehr als 2'000 Tote und 10'000 Verletzte sowie über 190'000 hilfsbedürftige Menschen, so lautet die traurige Zwischenbilanz. Die CBM erbringt medizinische und therapeutische Hilfe für rund 1'500 Menschen.

Spenden und Geschenke, die helfen

Im Spendenshop der CBM helfen Sie mit Ihrer Spende Menschen mit Behinderungen in Armutsgebieten. Zum Beispiel durch eine Graue-Star-Operation, eine Hörhilfe oder eine Fusskorrektur. Und: Ihre Spende können Sie an Ihre Familie und Freunde weiterschenken – mit einer schönen Urkunde!

Inklusive Entwicklung

Die CBM setzt sich ganzheitlich für die Rechte und die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein. Zusammen mit Selbstvertretungsorganisationen fördert die CBM in all ihren Entwicklungs- und Nothilfeprojekten die Partizipation von Frauen, Männern, Mädchen und Jungen mit Behinderungen und unterstützt die Überwindung von Barrieren, die diese Entwicklung behindern.

CBM-Projekte weltweit

Die CBM Schweiz konzentriert sich auf neun Schwerpunktländer in Afrika, Asien und Lateinamerika, in die unsere meiste Unterstützung gelangt. Daneben führt die CBM Schweiz in weiteren Ländern einzelne Projekte. Entdecken Sie sämtliche unserer Projekte.

Armut und Behinderung

Armut und Behinderung bilden einen Kreislauf und verstärken sich gegenseitig: Rund die Hälfte aller Behinderungen in Entwicklungsgebieten wären vermeidbar, wenn die notwendigen Mittel bereitstünden. Und wer dort mit einer Behinderung lebt, hat häufig keinen Zugang zu Gesundheitsdiensten, Bildung und Arbeit, was die Armut noch verschlimmern kann.

Dieser Blinde sieht die Unsichtbaren

Der blinde Pakistaner Talal Waheed arbeitet bei der CBM als Berater für inklusive Katastrophenvorsorge und kämpft hierbei weltweit um die Anerkennung der Anliegen von Menschen mit Behinderungen in Naturkatastrophen. Radio SRF, die NZZ und der Tages-Anzeiger haben ein Porträt über ihn veröffentlicht.

Das haben wir 2017 gemeinsam erreicht:

9,1 Millionen Menschen erhielten Unterstützung von der CBM und ihren Partnern. 585’000 Augenoperationen wurden durchgeführt, 513’000 Menschen mit körperlichen Behinderungen und 611’000 Menschen mit Hörbehinderungen bekamen medizinische Hilfe, eingliedernde Betreuung oder Bildung.

Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite
Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite