CBM-Erlebnismobil in St. Margrethen

Bericht von Tele Ostschweiz über den Besuch des CBM-Erlebnismobils in St. Margrethen.

Prothesen aus 3D-Drucker für Betroffene in Entwicklungsgebieten

Dank 3D-Technologie werden am CoRSU Hospital in Uganda Prothesen produziert. Die Technologie entwickelt haben die CBM Kanada und die kanadische Non-Profit-Organisation Nia Technologies.

Der Blinde - TV-Spot

Der CBM TV-Spot «Der Blinde» wird aktuell wieder als Füller-Spot kostenlos von verschiedenen Fernsehsendern und -Werbefenstern gezeigt

 

‹mitenand›-Beitrag: Dr. Philippin hilft Salome

Schweizer Fernsehen: Beitrag aus Tansania mit Dr. Heiko Philippin
 
Salome ist untröstlich. «Ich will doch Lehrerin werden», sagt sie niederge­schlagen. Aber dieser Traum ist mit ihrer Sehkraft entschwunden...

‹mitenand›-Beitrag: Antonicas Glück

Schweizer Fernsehen: Beitrag über die CBM-Hilfe in Angola
 
Nach fünf Jahren Blindheit sehnt sich Antonica Simao, endlich wieder sehen zu können. Ihre Töchter haben die 74-Jährige zur CBM-geförderten Klinik Boa Vista in Benguela/Angola geführt. Dort wird sie von einem Kameramann des Schweizer Fernsehens begleitet.

‹mitenand›-Beitrag: Samphone von Blindheit befreit

Schweizer Fernsehen: Beitrag über die CBM-Hilfe in Laos
 
Die 10-jährige Samphone und ihre zwei jüngeren Schwestern leiden alle am heilbaren Grauen Star. Erblindet waren bereits ihre Grossmutter und ihre Mutter. Samphone aber erhält dank CBM-Hilfe rechtzeitig das Sehen zurück.

‹mitenand›-Beitrag: Jamadah aus Uganda

‹mitenand›-Beitrag des Schweizer Fernsehens 
 
«Die anderen Kinder nennen mich ‹Krüppel›.» Ablehnung und Spott haben Jamadahs Seele wundgescheuert. Traurig blickt er auf seine krummen Füsse...

Bestellen Sie unsere neue DVD «Den Vergessenen beistehen...»! Durch die Kurzfilme auf der DVD geben wir Ihnen einen Einblick in die weltweite Arbeit der CBM.

Inhalt teilen

Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite

CBM Christoffel Blindenmission
Schützenstrasse 7
8800 Thalwil
Tel. 044 275 21 71
info@STOP-SPAM.cbmswiss.ch

Spendenkonto

80-303030-1 | IBAN CH41 0900 0000 8030 3030 1