Gemeindenahe Rehabilitation

Gemeindenahe Rehabilitation (CBR) ist eine Strategie in der Entwicklungszusammenarbeit. Der Ansatz hat Rehabilitation, Chancengleichheit, Armutsreduzierung sowie die Inklusion von Menschen mit Behinderungen zum Ziel. Unsere Partner arbeiten schon seit Mitte der 1980-Jahre mit dieser Strategie.

Zweigleisig fahren

Die CBM versucht, stets doppelspurig zu arbeiten: auf der Ebene des Individuums sowie auf der Ebene der Gemeinde. Für gleiche Chancen und Rechte für Menschen mit Behinderungen.

Programme erhöhen Wirksamkeit

Die CBM arbeitet mit Programmen, innerhalb derer sich einzelne Projekte gegenseitig ergänzen und verstärken. Durch diese Verzahnung von Programmen und Projekten können wir mehr erreichen.

Mit Partnern mehr erreichen

Die CBM arbeitet auf unterschiedlichen Ebenen mit verschiedenen Partnern zusammen. Wann immer möglich, stehen einheimische Fachkräfte vor Ort im Einsatz.

Inhalt teilen

Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite

CBM Christoffel Blindenmission
Schützenstrasse 7
8800 Thalwil
Tel. 044 275 21 71
info@STOP-SPAM.cbmswiss.ch

Spendenkonto

80-303030-1 | IBAN CH41 0900 0000 8030 3030 1