Schwere Hungersnot in Afrika

Weite Teile von Afrika leiden unter der schlimmsten Hungerkrise seit Jahrzehnten. Täglich sterben Menschen an Hunger und Durst. Am meisten gefährdet sind Kleinkinder und Menschen mit Behinderungen. Die CBM hilft umfassend in Niger, dem ärmsten Land der Welt.

Spenden und Geschenke, die helfen

Eine Graue-Star-Operation, eine Hörhilfe, eine Fusskorrektur, und vieles mehr: Im Spendenshop der CBM helfen Sie mit Ihrer Spende Menschen mit Behinderungen in Armutsgebieten. Ihre Spende können Sie an Ihre Familie und Freunde weiterschenken – mit einer schönen Urkunde!

Niemanden zurücklassen

Im Entwicklungsprozess soll niemand zurückgelassen werden. Nebst der konkreten Programmarbeit engagiert sich die CBM dafür, dass die Rechte von Menschen mit Behinderungen vollumfänglich berücksichtigt werden und sie ein selbstbestimmtes und partizipatives Leben führen können. Nur so können Menschen mit Behinderungen ihr volles Potenzial entfalten.

CBM-Schwerpunktländer

Die CBM Schweiz konzentriert sich auf einige Schwerpunktländer in Afrika, Asien und Lateinamerika, in die unsere meiste Unterstützung gelangt. Damit kann die Zusammenarbeit wirkungsvoll und gut begleitet stattfinden.

Die eigene Tochter wieder sehen!

Die 75-jährige Witwe Thanka erhält ihr Augenlicht zurück, und sieht endlich wieder ihre eigene Tochter. Die neu gewonnene Unabhängigkeit macht sie überglücklich! Auch ihre Tochter Santha ist froh, kann sie jetzt doch vermehrt wieder ausser Haus arbeiten und besser für das Einkommen sorgen.

Für drei Minuten blind

Im CBM-Erlebnismobil orientieren Sie sich nur mittels Taststock und einer die Graustarblindheit simulierenden Brille. Und erleben so, was es heisst, keine Sehkraft mehr zu haben. Sie erfahren, welchen Herausforderungen blinde Menschen gegenüberstehen. Neben Schulen eignet sich das Mobil auch für Vereine sowie für kirchliche und andere öffentliche Anlässe.

Das haben wir 2016 gemeinsam erreicht:

Mehr als 30 Millionen Menschen erhielten Hilfe von der CBM und ihren Partnern. 637’000 Augenoperationen wurden durchgeführt, 523’000 Menschen mit körperlicher Behinderung und 569'000 Menschen mit Hörbehinderung bekamen medizinische Hilfe, Rehabilitation oder Bildung.

Logo CBM Christoffel Blindenmission, zur Startseite

CBM Christoffel Blindenmission
Schützenstrasse 7
8800 Thalwil
Tel. 044 275 21 71
info@STOP-SPAM.cbmswiss.ch

Spendenkonto

80-303030-1 | IBAN CH41 0900 0000 8030 3030 1